Trek Powerfly 9.7 Test - Carbon am E-Bike
15 Okt 2018

Trek Powerfly 9.7 Test - Carbon am E-Bike

Wir haben das Powerfly 9.7 mit OCLV Carbonrahmen getestet. Ein wunderschönes und Bärenstarkes Bike das einfach Spaß macht. Was glaubt ihr - ist beim E-Bike Carbon auch die Zukunft? euer Sport Lehner

Das Powerfly LT 9.7 ist ein E-Mountainbike mit Carbonrahmen, reichlich Federweg und Highend-Teilen. Dieses hochleistungsfähige E-MTB ist dafür gebaut, unbekannte Trails zu erkunden und jeden Berg zu meistern. Der komplett in den OCLV Carbon-Rahmen integrierte Akku ist durch den Einbau geschützt und ermöglicht ein klares Rahmendesign.

Es ist das richtige Bike für dich, wenn …

… grobes Terrain, knackige Trails und Abenteuer dein Herz höherschlagen lassen. Du bist auf der Suche nach einem E-MTB mit einem Carbonrahmen und dazu passender hochwertiger Ausstattung und einem angemessenen Fahrwerkspaket.

Diese Ausstattung bekommst du

Einen leichten und robusten Hauptrahmen aus OCLV Mountain Carbon mit vollständig eingelassenem und ausdauerndem 500-Wh-Akku für ein ästhetisches Rahmendesign und optimalen Schutz auf dem Trail sowie einen 250 Watt starken Performance CX-Motor von Bosch zur Unterstützung von Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h und einen ergonomischen Bosch Purion-Controller. Außerdem kommt es mit einer RockShox Yari RL-Federgabel mit 160 mm Federweg, griffigen 27,5-Plus-Reifen, Bontrager Line Comp 40 Tubeless Ready-Laufrädern mit einer Rapid Drive-Hinterradnabe mit 54 Zähnen, einem SRAM NX Eagle 1x12-Antrieb und hydraulischen Scheibenbremsen mit 4 Bremszylindern.

Unser letztes Wort

Neben all den Performance-Vorteilen der trailtauglichen Ausstattung des Powerfly LT 9.7 ist es der leichte Hauptrahmen aus OCLV Mountain Carbon, der dieses Bike von seiner Konkurrenz absetzt. Er ist leichter und schneller und überzeugt mit einer Optik, die einem Trailbike dieses Kalibers gebührt.